AGB´s

Teilnahmebedingungen
  „STARK mit Pferden“ Bewegungstraining für Reiter und Pferd

  • Bitte schicken Sie immer Ihr Kind mit einem der DIN Norm entsprechendem  Reithelm, geschlossenem Schuhwerk und bequemer Hose zu uns. (Keine Kleider; Röcke etc.)


  • Die Einheiten finden ausschließlich im Freien statt, weswegen auf geeignete, wetterangemessene Kleidung, welche robust ist und schmutzig werden darf, geachtet werden muss. Bei sehr schlechtem Wetter obliegt es der Trainerin, anstatt der Einheit, eine Holzpferd-oder Theoriestunde stattfinden zu lassen. Bei Sitzschulungseinheiten werden diese unsererseits abgesagt. Ein entsprechender Ersatztermin wird angesetzt.


  • Abrechnung über Zehnerkarte, unterliegt keiner Kündigungsfrist


  • Bei Teilnahme an Monatsabos haben diese eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten, zahlbar  jeweils im Voraus bis spätestens zum 1. des laufenden Monats, danach monatlich kündbar. 
  • in den Schul-/Betriebsferien und an Feiertagen finden keine regulären Reitstunden statt, dies ist bereits im Preismanagement berücksichtigt. Es werden 42 Wochen berechnet und auf 12 Monate verteilt. Reitzeiten im Reitbuch einsehbar.

 
KURSE 

  • Mit Anmeldung zu einem Kurs wird die Kursgebühr fällig und ist auf das  o.g. Konto zu überweisen.
  • Der Rücktritt hat schriftlich begründet bei uns einzugehen. 
  • Bei einem Rücktritt binnen 14 Tagen vor Kursbeginn werden 50% der Kurskosten rückerstattet, bei späterer Absage trägt der Teilnehmer/Anmelder die Gesamtgebühr, sofern kein Ersatzteilnehmer benannt werden kann.


  • Ersatz- oder Rückerstattungsansprüche können ausschließlich bei längerer, attestierter Krankheit geltend gemacht werden. Sollte von unserer Seite ein Termin ausfallen müssen, benachrichtigen wir Sie umgehend und bieten selbstverständlich einen adäquaten Ersatztermin an


  •  Alle Teilnehmer benötigen unbedingt festes, geschlossenes Schuhwerk (auch im Sommer). Kinder mit offenem Schuhwerk dürfen aus Sicherheitsgründen nicht ans Pferd und müssten wieder nach Hause geschickt werden. Hier haben wir, auch versicherungsrechtlich, leider keinen Spielraum
  •  Ärztliche Bedenken müssen für Outdoor-Aktivitäten, das Reiten und die Betreuung der Pferde aus-geschlossen sein.
  • Aufsichtspflicht besteht während der ausgeschriebenen Projektzeiten.
  • Für Wertgegenstände und persönliches Eigentum haften wir nicht
  • Geben Sie Ihrem Kind bitte immer ein Getränk und Rucksackverpflegung mit.


Sitzschulungskurse:

  • Für das Reiten ist eine der aktuellen DIN Norm entsprechende Reitkappe erforderlich, sowie  enganliegende Reitkleidung (Reithose, enganliegende Oberteile), Reitstiefel oder entsprechendes Schuhwerk. Das Reiten findet ausschließlich im Freien statt. Bei extrem schlechter Witterung behält sich der Veranstalter vor den Termin zu verlegen.  


Allgemeines:

  • Wir weisen darauf hin, durch eine ausreichende Privathaftpflicht- und Unfallversicherung
  •  Vorsorge zu treffen. Bei Unfällen, Schäden und Verlusten können keine Haftungsansprüche gegenüber „STARK mit Pferden“ vertreten durch Frau Linda Bennewitz sowie ihren Helfern geltend gemacht werden. Die Teilhaftung wird somit ausgeschlossen.
  • Vor und nach den Stunden Übernehmen wir  keine Aufsichtspflicht.
  • Das Reiten und der Umgang mit den Pferden erfolgt auf eigene Gefahr.
  •  Eltern haften für Ihre Kinder.